Informationen

Nach zweijähriger Pause fand am 11.06.2022 im Gasthaus "Zum Landberg" das 28. Vogelschießen der Metall-Innung Oberes Elbtal statt. 16 Männer und 14 Frauen traten jeweils in einer Mannschaft an, um Schützenkönigin und Schutzenkönig zu werden.

Bei den Männern konnte sich Ernst Walther den Titel holen. Bei den Frauen erlangte Ute Hanschmann den Titel der Schützenkönigin. 

Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern und freuen uns auf das nächste Vogelschießen, welches am 13.05.2023 geplant ist.

IMG 1716   IMG 1723    IMG 1724    IMG 1738     IMG 1746  IMG 1720 

Am 11.04.2022 wurde im Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden der neue Vorstand der Innung gewählt.

Michael Möckel, Jörg, Hezel, Dietmar Hanschmann, Holger Friedrich, Eric Armbruster, Matthias Lange v.l.n.r.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause präsentierte die Innung das Metallhandwerk am Gemeinschaftsstand der Handwerkskammer Dresden.
Die über 24.000 Besucher konnten sich bei den 480 Austellern über Ausbildung, Studium und Jobs informieren.
 
IMG 1399    IMG 1400  
Bei der Fertigung einer Metallrose konnte schon mal das handwerkliche Geschick bewiesen werden.
Fotos: Metall-Innung Oberes Elbtal
 
Wir möchten uns bei Michael Möckel und Konrad Gerisch- Bauschlosserei Möckel GmbH & Co KG, bei Markus Winkler - WINKLER Metallmanufaktur GmbH, Joachim Schneider, sowie Dietmar Hanschmann und seinem Auszubildenden Justin Willer- Metallbau Wilsdruff Hanschmann & Sohn, recht herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.
Sie standen den Interessenten beratend zur Seite und informierten über die Vielfältigkeit die der Beruf des Metallbauers mit sich bringt. Aber auch über die Voraussetzungen und den Umfang einer Ausbildung im Metallhandwerk.

 

Am 18.03.2022 um 13:00 Uhr fand im njumii 1 - dem Bildungszentrum des Handwerks, der Handwerkskammer Dresden die Gesellenfreisprechung der Metall-Innung Oberes Elbtal statt.
Der Tag hat für die Junggesellen eine besondere Bedeutung, sie bekommen in einem feierlichen Rahmen Ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe überreicht.
Im Winter 2021/22 haben 6 Lehrlinge des Metallhandwerks die Gesellenprüfung abgelegt und bestanden.
 
Obermeister     Lade     Musiker     Gruppenfoto
 Fotos: Julia Stegmann-Schaaf              
 
Traditionell wurde die Kerze gezündet, die Innungslade geöffnet und die Glocke geschlagen. Innungsobermeister Michael Möckel übermittelte die Glückwünsche und für die musikalische Unterhaltung sorgte Willi Papperitz.
Seite 1 von 17

Metall-Innung Oberes Elbtal - Eine starke Gemeinschaft

Die Betriebe der Metall-Innung Oberes Elbtal setzen Akzente im privaten und öffentlichen Baubereich.
Aber auch unzählige industrielle Planungs- und Fertigungsstätten tragen die Handschrift unserer Mitgliedsbetriebe.
Gerne stehen Ihnen diese für die Beratung und Ausführung bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Metall-Innung Oberes Elbtal

Reicker Str. 9
01219 Dresden

Tel.:  0351 28592 - 24
Fax.: 0351 28592 - 14

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."