Dienstag, 23 November 2021 09:36

7. Innungsübergreifendes Volleyballturnier

Spannung beim 7. Volleyballturnier der Innungen –
Die Meister der Kreishandwerkerschaft Bautzen holen sich den begehrten Pokal

Am 9.Oktober 2021 wurde in der Sporthalle des BSZ Dresden wieder kräftig für den guten Zweck gebaggert.
Wir bedanken uns bei den 11 Mannschaften die erneut Ehrgeiz, Teamgeist und Können beim bereits 7. Innungsübergreifenden Volleyballturnier zeigten.

Den Pokal holten sich die Auswärtsgäste, die Meister der Kreishandwerkerschaft Bautzen.

Trotz der umfangreichen Hygienemaßnahmen war es wieder ein rundum gelungenes Turnier.
Durch die Startgelder und Spendeneinahmen konnten wir dem Kinderarche Sachsen e.V. einen Scheck über 1.800,00 € zuzüglich der Einnahmen aus der Spendenbox überreichen.
Die Zuwendung wird laut der Kinderarche Sachen in vollem Umfang für Therapieangebote im Verein, wie Kunsttherapie, therapeutische Körperarbeit oder aber Tiertherapie eingesetzt.

Die Platzierungen:

  1. Platz    Meister der Kreishandwerkerschaft Bautzen
  2. Platz    Die Versicherungsmeister des Handwerks
  3. Platz    Druckmacher
  4. Platz    Zimmererinnung
  5. Platz    Autohaus Dresden
  6. Platz    Team Innung SHK
  7. Platz    Volleywerker
  8. Platz    Mission Metall
  9. Platz    Baumeister
  10. Platz    Metall-Innung Oberes Elbtal
  11. Platz    KFZ-Innung

Das nächste Volleyballturnier findet voraussichtlich am 5. November 2022 statt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Sponsorinnen und Sponsoren, die uns auch dieses Jahr wieder finanziell unterstützt haben.

 2                4         5

Bild oben: Übergabe des Spendenschecks von Obermeister Möckel an Bianca Prüfer von der Kinderarche Sachsen e.V.
Bild links: Die Siegermannschaft Meister der Kreishandwerkerschaft Bautzen
Bild rechts: Mannschaft der Metall-Innung Oberes Elbtal
Fotos: Julia Stegmann-Schaaf

Mittwoch, 30 Juni 2021 10:44

Perfect Match

Im njumii, dem Bildungszentrum des Handwerks, fand am 26.06.2021 die erste Messe diesen Jahres im Sinne der Berufsorientierung "Perfect Match: Finde dein Handwerk" statt. Neben verschiedenen Gewerken hat die Metall-Innung Oberes Elbtal das Metallhandwerk vertreten und vorgestellt.

Mit einer tollen Präsentation über die Voraussetzungen und Dauer der Ausbildung, die verschiedenen Fachrichtungen des Metallbaus und die Vorteile die der Beruf des Metallhandwerkers mit sich bringt, sowie Bildern aus seinem Alltag und von seinen Arbeiten konnte Metallbaumeister Markus Winkler das Interesse bei vielen Schülern wecken.

Joachim Schneider übermittelte den Schülern sein Wissen in der Fachrichtung Feinwerkmechanik und erklärte ihnen die Art und den Einsatz der Maschinen.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Markus Winkler von der Firma Winkler Metallbaubaumanufaktur GmbH, sowie an Joachim Schneider Vorstandsmitglied der Metall-Innung Oberes Elbtal.
Ihnen ist es sehr gut gelungen den Schülern ihre Liebe zum Beruf näher zu bringen.

 

6    4    1

Fotos: Metall-Innung Oberes Elbtal

 

Die Sommerprüfung der Metallbauer in den Fachrichtungen Konstruktionstechnik und Metallgestaltung findet am 23.09.2021 statt.

Dienstag, 01 Dezember 2020 08:50

11. Innungswanderung

Die 11. Innungswanderung

fand mit Teilnehmern am Sonnabend, den 24.10.2020, statt.

Der Pfaffenstein war diesmal das Ziel.

Bei sonnigem Wetter trafen sich Innungsmitglieder, Jung- und Altmeister mit ihren Familien zu dieser Tour, die am Fuße der Tafelberge begann. Erfreulich war, dass auch einige kleinere Kinder mit auf Tour waren.

Schon auf dem zum Fuß des Berges konnte die wunderbare Aussicht sowohl auf die Festung Königstein als auch auf andere bekannte Steine genossen werden.

Ein Teil der Wandergruppe, vor allem mit den Kindern, nahmen den steilen Aufstieg über die Treppen. Der andere Teil nahm den etwas längeren Weg zum Teil auch über Treppen. Auf dem zerklüfteten Plateau ging es zur Barbarine und den Aussichtsplätzen, auf denen Rast gemacht wurde.

Der Blick schweift hier bis zu den Höhen um Altenberg, dazwischen die großen Wälder vom Bielatal bis zum Müglitztal.

Nach dem Abstieg war Rastzeit in der Gaststätte, deren Platzreservierung die Innung vorgenommen hätte.

Da alles bis hin zum Wetter wunderbar klappte, wurde die 12. Tour für 2021 vorprogrammiert. Kinder und Enkel sind herzlich willkommen.

Für Ziele und den Termin nimmt die Geschäftsführerin gerne Vorschläge entgegen, damit durch die Vorbereitung möglichst alle Wünsche berücksichtigt werden können.

2020 Wanderung1024 104051 2020 Wanderung1024 105921 2020 Wanderung1024 113919 2020 Wanderung1024 114530 2020 Wanderung1024 121946 2020 Wanderung1024 130144

Fotos: MIOET

Seite 1 von 15

Metall-Innung Oberes Elbtal - Eine starke Gemeinschaft

Die Betriebe der Metall-Innung Oberes Elbtal setzen Akzente im privaten und öffentlichen Baubereich.
Aber auch unzählige industrielle Planungs- und Fertigungsstätten tragen die Handschrift unserer Mitgliedsbetriebe.
Gerne stehen Ihnen diese für die Beratung und Ausführung bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Metall-Innung Oberes Elbtal

Reicker Str. 9
01219 Dresden

Tel.:  0351 28592 - 24
Fax.: 0351 28592 - 14

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."