5. Volleyballturnier

Am Sonnabend fand zum fünften Mal das Volleyballturnier der Metall-Innung Oberes Elbtal unter dem Motto, "Dresdner Innungen baggern für das Handwerk", statt. Tischler, Fleischer, Glaser, Zimmerer, Metaller, die SHK und Freunde des Handwerks trafen sich zu diesem Turnier. Die Tischlerinnung konnte dabei ihren Titel vom letzten Jahr verteidigen. Auch dieses Jahr wurde für einen guten Zweck gebaggert, die Einnahme der Start- und Sponsorengelder gingen zu gleichen Teilen an den Kinderarche Sachen e. V. und die Motorradfreunde Beinhart, für ihre jährliche Heimkinderausfahrt. Insgesamt kamen 1.840,00 € zusammen.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Innungsbetrieben der Metall-Innung, die unsere Mannschaft gebildet haben. Vielen Dank an Matthias Lange, Peter Eyßer, Sebastian Peuckert, Jörg Hezel und Thomas Kleine, an unsere Spielleiter Maximilian Dittrich und Ronny Rauschenbach.

Das nächste Volleyballturnier findet am 10.10.2020 statt. Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle der Metall-Innung entgegen genommen.

 

Das Dankeschön der Kinderarche Sachsen e.V.:

https://www.kinderarche-sachsen.de/no_cache/news/details/artikel/dresdner-innungen-baggern-fuer-den-guten.html

2019 Volleyball I 2019 Volleyball II 2019 Volleyball III 2019 Volleyball IV 2019 Volleyball V 2019 Volleyball Mannsch Metall 2019 Volleyball VII

Fotos: Julia Stegmann-Schaaf

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Oktober 2019 10:48
Mehr in dieser Kategorie: « Fußballgolf
Reni Gebhardt

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Metall-Innung Oberes Elbtal - Eine starke Gemeinschaft

Die Betriebe der Metall-Innung Oberes Elbtal setzen Akzente im privaten und öffentlichen Baubereich.
Aber auch unzählige industrielle Planungs- und Fertigungsstätten tragen die Handschrift unserer Mitgliedsbetriebe.
Gerne stehen Ihnen diese für die Beratung und Ausführung bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Metall-Innung Oberes Elbtal

Reicker Str. 9
01219 Dresden

Tel.:  0351 272 99 150
Fax.: 0351 272 99 151

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Ok Ablehnen