×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 558
Vogelschießen 2016

Im wunderschönen Ambiente der Gaststätte „Zum Landberg“ in Herzogswalde fand am 28.05.2016 unser alljährliches Vogelschießen statt.

21 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Nach einem deftigen Mittagessen begann das Vogelschießen 13:00 Uhr. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen waren zunächst die Männer sehr stark und hatten große Teile des Vogels abgeschossen, aber die Frauen holten schnell wieder auf. Birgit Lehner und Dietmar Hanschmann konnten die heiß ersehnten Fahnen abschießen. Am Himmel zogen dunkle Wolken auf, sodass man beschloss bis zum Regen weiterzuschießen. Aber Petrus meinte es gut mit uns, es kam nur eine kurze Husche und das Schießen musste nicht unterbrochen werden. Es herrschte gute Laune und frohe Stimmung. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit sich mit ihren Berufskollegen im freizeitlichen Ambiente auszutauschen. Die Frauen haben als Erste das Schießen beendet. Frau Martina Hezel konnte das Herz runter schießen und ist damit Schützenkönigin. Bald darauf folgten die Herren mit ihrem Schützenkönig, Herrn Michael Roch. Beim gemütlichen Abendessen hat man den Abend ausklingen lassen.

Es war ein sehr schöner geselliger Nachmittag. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr. Vielleicht kann sich der eine oder andere doch dazu entscheiden einmal mit daran teilzunehmen.

 

Letzte Änderung am Freitag, 17 Juni 2016 08:37

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Metall-Innung Oberes Elbtal - Eine starke Gemeinschaft

Die Betriebe der Metall-Innung Oberes Elbtal setzen Akzente im privaten und öffentlichen Baubereich.
Aber auch unzählige industrielle Planungs- und Fertigungsstätten tragen die Handschrift unserer Mitgliedsbetriebe.
Gerne stehen Ihnen diese für die Beratung und Ausführung bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Metall-Innung Oberes Elbtal

Reicker Str. 9
01219 Dresden

Tel.:  0351 272 99 150
Fax.: 0351 272 99 151

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit